PEye TableMonitor

„PEye TableMonitor“ ist ein Bestandteil der Qualitätssicherung. Die Saalleitung sieht auf ihrem Monitor im Backofficebereich, dass:

  • der Rotor oder die Kugel vom Dealer zwei mal nacheinander in der gleichen Richtung abgedreht wurde,
  • die Rotor-Geschwindigkeit nicht im Toleranzbereich (zu schnell/zu langsam) liegt.
  • die Kugel vor dem Fall der Gewinnzahl nicht genügend Umläufe hatte.

Liegen die Werte ausserhalb des zulässigen Bereiches, muss der Saalchef tätig werden.

Tablemonitor_de